FAQ zum Coaching bei mir

Djuke Nickelsen Schöneberg

Hier findest du die Antworten auf die häufigsten Fragen, die mir zum Coaching gestellt werden.

Deine Frage ist nicht dabei? Dann meld dich bei mir. Ich bin gerne für dich da! Hüpf hierhin für meine Kontaktdaten.

Bei welchen Anliegen kann ich dir weiterhelfen?

Ein Coaching kann dir helfen, wenn du dir eine persönliche oder berufliche Veränderung wünschst, aber allein nicht weiter kommst.

Mögliche Anliegen können sein

  • Du hast Sorgen, Ängste oder fühlst dich innerlich blockiert.
  • Du wünschst dir mehr Balance im Leben.
  • Du hast Selbstzweifel oder machst dir selbst für etwas Vorwürfe.
  • Du hast eine große Idee, aber scheiterst an der Umsetzung.
  • Du bist in einer herausfordernden Situation und hast Schwierigkeiten damit, eine Entscheidung zu treffen.
  • Du suchst nach einer Lösung für einen Konflikt.
  • Du bist unglücklich mit deinem Job, weißt aber nicht, was du stattdessen machen möchtest.

…oder es geht um eine andere Veränderung, die du für dich willst, aber irgendwas hindert dich daran, ins Tun zu kommen.

Wie kannst du mich kontaktieren?

Schreib eine E-Mail an djuke.nickelsen [@] web.de .

Oder schick eine Message via Social Media:
Instagram
LinkedIn
facebook

Wozu ist das Kennlern-Gespräch gut?

Ich führe mit allen neuen Klient:innen ein kurzes Kennlern-Gespräch. Entweder verabreden wir uns am Telefon oder wir treffen uns in einem Video Call. Das dauert ca. 15 Minuten.

Im Kennlern-Gespräch bekommst du einen noch persönlicheren Eindruck von mir als durch meine Webseite oder meine Social-Media-Kanäle. Und du kannst mich direkt alles fragen, was du noch über mich oder übers Coaching wissen möchtest.

Mich interessiert natürlich ganz besonders dein Anliegen, also weswegen du zu mir ins Coaching kommen möchtest. Und ich frage dich ein paar persönliche Dinge – zum Beispiel zu deinem Beruf und deiner Ausbildung, ob du eine:n Partner:in hast, zu deiner Familie, zu Hobbies und anderen Dingen, die dir Spaß machen. So bekomme ich einen ersten Eindruck davon, wer du bist. Außerdem vereinbaren wir den Termin für unsere erste Sitzung miteinander.

Was kostet ein Coaching bei mir?

Während meiner Zertifizierung zum Master-Coach (DVNLP) kostet dich ein Coaching bei mir kein Geld, sondern ich biete dir ein Special an: Mein Coaching für dein Feedback. Um mich als Coach weiterzuentwickeln bitte ich dich um eine ausführliche Rückmeldung zu meiner Arbeit. Dazu bekommst du nach jeder Sitzung von mir einen Feedback-Bogen zum Ausfüllen.

Wie lange dauert ein Coaching?

Eine einzelne Coaching-Sitzung bei mir dauert 75 bis 90 Minuten. Wenn du mehrere Sitzungen bei mir gebucht hast, dauert der gesamte Prozess mehrere Wochen. Zwei Termine sollten etwa 2 bis 4 Wochen auseinander liegen. So kann nachwirken, was wir zusammen in einer Sitzung erarbeitet haben. Und du hast Zeit auszuprobieren, ob die Lösungsidee aus der letzten Sitzung auch gut zu deinem Alltag passt.

Wo treffen wir uns für die Coaching-Sitzungen?

Wenn du in Berlin wohnst, treffe ich mich sehr gern mit dir zu persönlichen 1:1-Sitzungen in den Räumen meines Ausbildungs-Instituts in Berlin-Schöneberg.

Selbstverständlich kannst du dich auch von jedem anderen Ort der Welt von mir coachen lassen. Dann treffen wir und zu einem Online-Termin bei zoom.

Coaching Raum
Das könnte der Raum sein, in dem wir uns in Berlin treffen.

Wie bereitest du dich am besten auf ein Coaching mit mir vor?

Dazu habe ich großartige News: Du brauchst vor einem Coaching mit mir gar nichts zu tun. So wie du bist, bist du perfekt. Falls du möchtest, kannst du vor dem Coaching diesen Blogartikel lesen: 5 Tipps wie du ein Coaching am besten für dich nutzt.

Falls wir unsere Coaching-Sitzung online stattfindet, habe ich zwei Bitten: Stell dir etwas zu trinken bereit. Und am besten liegt etwas in Reichweite, auf dem du dir Notizen machen kannst. Wenn wir uns persönlich zum Coaching treffen, steht für dich eine Karaffe Wasser bereit, und ich kann auch mit Zettel und Stift aushelfen. Vielleicht magst du trotzdem auch dein eigenes Notizbuch mitbringen.

Wie läuft eine Coaching-Sitzung ab?

Jede Coaching-Sitzung ist so individuell wie du und dein Anliegen. Ich habe keinen standardisierten Fahrplan, sondern passe mich deinen Bedürfnissen an.

Grundsätzlich kann ich sagen, dass wir die ersten Minuten nutzen, damit du wirklich in der Sitzung ankommst. Dann geht es darum, was dich in diesem Moment am meisten beschäftigt – es kann das Anliegen sein, über das wir uns im Kennlern-Gespräch ausgetauscht haben. Es kann sich bei dir aber auch etwas anderes ergeben haben.

Danach unterstütze ich dich mit verschiedenen Methoden und speziellen Fragen dabei, dein Anliegen zu lösen. Wenn eine Sitzung für eine Lösung nicht ausreicht, hast du nach der Arbeit mit mir mindestens eine neue Perpektive darauf. Abschließend überlege ich mit dir, wie sich dein neuer Ansatz gut in deinen Alltag integrieren lässt.

Was passiert nach der Coaching-Sitzung?

Du bist bei mir im Coaching, weil du etwas in deinem Leben verändern möchtest, und in der Coaching-Sitzung unterstütze ich dich dabei, diese Veränderung anzustoßen. Die eigentliche Veränderungsarbeit findet nach dem Coaching statt. In deinem Kopf geraten während des Coachings Dinge in Bewegung, die sich danach neu sortieren. Das kann ein paar Tage dauern.

Das ist auch der Grund, warum zwischen zwei Coaching-Sitzungen etwas Zeit vergehen sollte. Zwei bis vier Wochen zwischen den Terminen sind ein guter Zeitraum. Falls du in der Zeit zwischen zwei Terminen bei mir Fragen hast oder es im Alltag ein unerwartetes Hindernis gibt, bin ich gerne für dich da.

Lass uns in Kontakt bleiben!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Coaching

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner